Blick Zeitung

Kategorie: Dienstleistungen: Blick Zeitung:


Hier finden Sie Informationsseiten zur Blick Zeitung mit News, Sport Resultaten und Wetter. Wenn Sie den Blick abonnieren möchten, finden Sie hier auch alle Angebote für ein günstiges Blick Probeabo oder als Blick-Jahresabo inkl. e-Blick.

Shoppingsuche

In Zürich wurde eine 79-Jähriger am Samstag tot aufgefunden. Jetzt hat die Polizei den mutmasslichen Täter, einen 53-jährigen Schweizer, verhaftet.

Vergangene Woche haben Jugendliche einen Laserpointer auf einen vorbeifliegenden Rega-Helikopter gerichtet. Jetzt ermittelt die Jugendanwaltschaft.

Die Wirtschaft überholt die Politik in Sachen E-ID. Der Bundesrat arbeitet noch am Gesetz für eine elektronische Identifikation. Doch mehrere grosse Schweizer Unternehmen haben sich bereits für die Entwicklung einer gemeinsamen Lösung zusammengeschlossen.

Steuern und andere Zwangsabgaben haben auch 2015 fast ein Drittel des mittleren Haushaltseinkommens verschlungen. Die Hälfte wurde für den Konsum ausgegeben. Für Freizeit und Kultur wandte jeder Haushalt 560 Franken pro Monat auf.

In Trimmis GR sind am Dienstag zwei Bauarbeiter in einem Personenkorb gegen eine Hauswand geschleudert und mittelschwer verletzt worden. Der Kranausleger war plötzlich eingeknickt.

Die erste Auslandsreise von Aussenminister Cassis führte nach Rom. Mit seinem italienischen Amtskollegen Angelino Alfano besprach er unter anderem die Besteuerung von Grenzgängern. Aber auch die Migrationszusammenarbeit war ein Thema.

Der Mount Agung auf der indonesischen Ferieninsel Bali hat am Dienstag Asche in bis zu 700 Meter Höhe gespien. Das teilte ein Sprecher der Nationalen Katastrophenschutzbehörde mit.

Nach Weinstein, Stallone und Spacey steht nun auch der ehemalige US-Präsident Bill Clinton im Zentrum eines Sex-Skandals. Er soll nach seiner Amtszeit vier Frauen sexuell belästigt haben.

Startschuss für den Ausbau der Zürcher Nordumfahrung: In Regensdorf ZH ist am Dienstag die erste Sprengung für die dritte Tunnelröhre am Gubrist ausgelöst worden. Der chronisch überlastete Autobahnabschnitt soll bis 2022 von vier auf sechs Spuren ausgebaut werden.

Bei Nicolas Blancho stapelt sich ein Schuldenberg, und die Behörden wissen nicht, wo er steckt. Eine Vorladung beim Betreibungsamt liess er verstreichen.

Bundesrat Ignazio Cassis hat am Dienstag bei seinem ersten Auslandbesuch den italienischen Aussenminister Angelino Alfano in Rom getroffen. Bei dem Treffen standen Steuer- und Finanzfragen, sowie das Thema der Besteuerung von Grenzgängern im Fokus.

Die Föderation der Suchtfachleute fordert einen Kurswechsel in der Schweizer Tabakpolitik. E-Zigaretten sollen als wirksames Instrument der Schadenminderung anerkannt werden, da verdampfen besser sei als verbrennen.

Lange Rückerstattungsdauer, miese Einsatzbereitschaft, ungenügende Leistungen. Die Billig-Kasse Assura schneidet bei den Versicherten schlecht ab.

Nach der Bekanntgabe mehrerer Pfusch-Fälle und Ladenschliessung plant die umstrittene Schönheitsklinik Beauty2Go am Freitag eine Neueröffnung in Zürich. Ob ein qualifizierter Arzt für die Behandlungen gefunden wurde, bleibt aber unklar.

Nach fast vier Jahrzehnten an der Macht ist Simbabwes Staatschef Robert Mugabe zurückgetreten. Er gebe sein Amt mit sofortiger Wirkung auf, erklärte der 93-Jährige in einem Schreiben am Dienstag.

Noch immer ist nicht restlos geklärt, warum und wie die schwedische Journalistin Kim Wall (?30) ums Leben kam. Hatte die Polizei bereits Rumpf und Kopf gefunden, stiessen Taucher im Meer nun auf einen Arm der Getöteten.

Die Schweiz hat die grösste Dichte an Braustätten weltweit. Getrunken werden im Schnitt allerdings nur noch 54 Liter pro Kopf und Jahr.

Ein 34-jähriger Franzose ist vom Bezirksgericht Brig, Östlich Raron, Goms wegen fahrlässiger Tötung zu einer Freiheitsstrafe von fünfeinhalb Jahren verurteilt worden. Er hatte 2015 versucht, sich umzubringen, und dabei einen 36-jährigen Walliser Autofahrer getötet.

Der unter Korruptionsverdacht stehende Vorsitzende der regierenden rumänischen Sozialdemokraten (PSD), Liviu Dragnea, gerät immer mehr unter Druck. Die Staatsanwaltschaft liess Dragneas Vermögen im Wert von über 127 Millionen Lei (32 Millionen Franken) beschlagnahmen.

Angesichts interner Verteilungskämpfe zwischen den Drogenkartellen eskaliert die Gewalt in Mexiko. Schon jetzt ist 2017 das blutigste Jahr in der jüngeren Geschichte.

In der Basler Innenstadt sind heute kurz vor Mittag mehrere Schüsse gefallen ? ein Mann wurde schwer verletzt. Die Polizei hat den mutmasslichen Täter festgenommen: Es war der Hausabwart!

Heute steht die Schweiz im Zeichen der Digitalisierung! Die Initiative Digitalswitzerland führt zusammen mit mehr als 40 Unternehmen und Institutionen den 1. Nationalen Digitaltag durch. BLICK ist dabei! Mit Aktionen im Zürcher Hauptbahnhof, einer Sonderausgabe von Blick am Abend und den ganzen Tag live auf Blick.ch.

Die Familie Rebmann in Oberrohrdorf AG hat am Freitag ihre geliebte Katze Runa (?3) in ihrem Garten gefunden ? ohne Kopf. «Wir sind geschockt und haben Angst», sagt Jordana Rebmann (59). «Wer macht so was Schreckliches?»

Geht in Oberrohrdorf ein irrer Katzenkiller um? Sicher ist: Büsi Runa (?3) lag geköpft im Vorgarten ihrer Besitzer. Und jetzt zeigen BLICK-Recherchen: In den letzten drei Jahren verschwanden im gleichen Quartier bereits vier Katzen spurlos.

Katze Runa (?3) wurde geköpft und dann im Garten ihrer Besitzerin in Oberrohrdorf AG abgelegt. Gemeindeammann Kurt Scherer zeigt sich geschockt ob dieser abscheulichen Tat.

In einem Hof in Pazzallo TI wurde das heimtückische, hochansteckende Virus der Newcastle-Krankheit gefunden.

Die deutsche Politik ist nach dem Sondierungsdebakel gelähmt. Jetzt liegt es an Bundespräsident Steinmeier, den Prozess einer Regierungsbildung wieder in Gang zu setzen. Fest steht: An Kanzlerin Merkel kommt niemand vorbei.

Nach fast 40 Jahren an der Macht gibt Robert Mugabe (93) das Amt als Präsident Simbabwes ab. Vor dem Parlament wurde heute sein Rücktrittsschreiben verlesen.

Mehrere Dutzend Häftlinge der Berner Strafanstalt Thorberg streiken seit Freitag. Sie fordern mehr Essen, mehr Geld ? und ein Sex-Zimmer.

Mehrere Dutzend Häftlinge der Berner Justizvollzugsanstalt Thorberg streiken weiter. Jetzt beklagen sie sich über Repressalien.

Am Dienstagmorgen durchsuchen Polizisten den Pferdehof in Hefenhofen TG. Beim Veterinäramt ging ein Tipp ein, dass dort trotz Verbot Tiere gehalten würden.

Der Unfall in Hemberg SG hätte das Ende sein können. Nur um ein Haar überlebte der britische TV-Star Richard Hammond (47). Jetzt sitzt er wieder am Steuer: Anfang Dezember startet die neue Staffel von «The Grand Tour».

Im Zürcher Kreis 7 stand heute Abend ein Wohnhaus in Flammen. Die Feuerwehr brachte die Bewohner in Sicherheit.

Bald wird es in der Schweiz eine einheitliche digitale Identität geben. Am Digitaltag haben neun grosse Schweizer Unternehmen verkündet, dass sie zusammenspannen werden. Zuvor arbeiteten Staatsbetriebe und Banken je an einer eigenen Version.

Die SBB haben sich für den Zürcher HB Grosses vorgenommen: Sie wollen ihn zum digitalsten Bahnhof der Welt machen. Dazu beitragen soll eine neue Funktion für die SBB-App.

Am Zürcher Hauptbahnhof startete die Bundespräsidentin heute die digitale Rakete Schweiz. Ein logischer Schritt.

Der 1. Digitaltag zog die Menschen in Scharen an. Sie konnten Digitalisierung hautnah erleben und erkennen: Wenn wir die Risiken kultivieren statt unserer Chancen, dann kommen wir nicht weiter.

20 BLICK-Leserinnen und -Leser nutzten am Digitaltag die Möglichkeit, sich im Newsroom der BLICK-Gruppe umzusehen.

Knapp drei Wochen nach seinem überraschenden Rücktritt ist Libanons Ex-Regierungschef Saad Hariri in seine Heimat zurückgekehrt. Er landete am Dienstagabend mit einem Flugzeug auf dem Flughafen von Beirut, wie sein Pressesprecher mitteilte.

Argentinien bangt um die 44-köpfige Crew der verschollenen ARA San Juan ? darunter die erste U-Boot-Offizierin des Landes. Werden sie nicht bald gefunden, könnte der Sauerstofftank demnächst aufgebraucht sein.

Wie lange arbeiten Schweizer für das neue iPhone 8? Das Vergleichsportal Verivox hat die Kaufkraft der Schweiz und 91 weiterer Länder dem jeweiligen Verkaufspreis gegenübergestellt.

Der Chef der Disney-Animationsfilmsparte, John Lasseter, nimmt nach Vorwürfen des unangemessenen Umgangs mit Angestellten eine sechsmonatige Auszeit.

Die USA haben vor dem Hintergrund des Atomkonflikts mit Nordkorea neue Sanktionen erlassen. Sie betreffen eine Reihe von Schifffahrtsfirmen, vier chinesische Handelsunternehmen und einen chinesischen Geschäftsmann.

Der langjährige Internetzensor Chinas, Lu Wei, wurde wegen Verdacht auf Korruption verhaftet. Lu war ein hoher Fuktionär, der sogar mit Facebook- und Apple-Chef sich traf.

Nach dem Scheitern der Jamaika-Verhandlungen in Deutschland stellt sich die Frage: Wie weiter? Muss Bundepräsident Steinmeier Neuwahlen ausrufen? Will die «geschäftsführende Kanzlerin» mit einer Minderheitenregierung weitermachen?

Der 29-jährige Sayfullo Saipov, der Ende Oktober in New York mit einem Kleintransporter acht Menschen getötet hatte, ist wegen mehrfachen Mordes und Mordversuchs angeklagt worden.

Nach dem Rücktritt von Robert Mugabe beginnt in Simbabwe die Regelung der Nachfolge des 93-jährigen Langzeitpräsidenten. Es wird damit gerechnet, dass der frühere Vizepräsident Emmerson Mnangagwa (75) zunächst geschäftsführend amtieren wird.

Eine Frau aus Leysin VD hat heute Morgen ihren Freund (52) als vermisst gemeldet. Er war bei der gemeinsamen Suche nach ihrem Hund verschwunden. Später fanden Rettungskräfte die Leiche des Mannes.

Die SBB-App hat ihre Tücken ? sie ist nicht für alle Passagiere selbsterklärend. Allerdings kann sie das Zugfahren ziemlich vereinfachen.

Bei der Suche nach dem seit einer Woche verschollenen argentinischen U-Boot hat ein Flugzeug der US-Navy nach Medienangaben ein Objekt in 70 Meter Tiefe im Südatlantik ausfindig gemacht.

Doris Leuthard hat sich am gestrigen Digitaltag in die Welt der Computer gestürzt. Die Bundespräsidentin will, dass die Schweiz vom Rang 8 der digitalisiertesten Länder in die Top 5 vorstösst.

Auch die Arbeitnehmer-Vertreter sind nicht per se gegen die Digitalisierung. Doch die oberste Gewerkschafterin der Schweiz ist skeptisch, ob sich die Wirtschaft im Moment so verändert, dass wirklich alle davon profitieren.

Die Bosse in Wirtschaft und Politik, die am Digitaltag mitmachten, sind nicht erst seit gestern voll digital. Heute können sich einige von ihnen kaum mehr vom Handy lösen.

Mehrere Dutzend Häftlinge in der Berner Justizvollzugsanstalt Thorberg streiken weiter. Jetzt zieht die Knastleitung die Schraube an: Bei einem Spezialeinsatz der Polizei wurden neun Häftlinge abgeführt.

Er führte ein Jetset-Leben ? und betrog seine Anleger um Dutzende Millionen. Heute steht Felix Vossen (43) vor dem Bezirksgericht Zürich.

In Den Haag wird heute der Urteilsspruch gegen den bosnischen Serbenführer Ratko Mladic (74) erwartet. Der Ex-General steht für eines der schlimmsten Kriegsverbrechen seit dem Zweiten Weltkrieg vor den Richtern in Den Haag.

Hunderte Dorfbeizen haben in diesem Jahr schon dichtgemacht. BLICK hat eine klassische Beiz in Muri AG besucht. Und dem Wirtepaar beim zuweilen harten Überlebenskampf über die Schultern geschaut.

Am Flughafen in Toronto haben unzählige Passagiere eine Party geschmissen, um die Zeit bis zum verspäteten Abflug zu überbrücken. Zwei Musiker packten ihre Instrumente aus, die anderen Passagiere sangen dazu.

Uber hat gegenüber «Bloomberg» bestätigt, dass die Taxi-Plattform vor über einem Jahr von Hackern angegriffen wurde. Entwendet wurden persönliche Daten wie Namen, E-Mailadressen und Telefonnummern.

Nach der dramatischen Flucht eines nordkoreanischen Soldaten hat das UNO-Kommando in Südkorea der Gegenseite Verstösse gegen das Waffenstillstandsabkommen von 1953 vorgeworfen.



Benutzerdefinierte Suche


Externe Suche


 FACEBOOK
Blick Zürich. 198 799 likes · 28 512 talking about this. Die stärkste Zeitung und News-Site der Schweiz. Instagram: instagram.com/blick.ch Twitter:...
https://www.facebook.com/blick


 FACEBOOK
Blick Zürich. Gefällt 198.813 Mal · 30.595 Personen sprechen darüber. Die stärkste Zeitung und News-Site der Schweiz. Instagram: instagram.com/blick.ch...
https://de-de.facebook.com/blick


 WIKIPEDIA
Www.blick.ch: Der Blick ist eine ... Für Aufsehen sorgte der Blick im März 2002 als die Zeitung Djamila Rowe 10'000 Euro (ca. 15'000 Franken) für die Aussage ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Blick_%28Zeitung%29


 ONLINE-KIOSK
Weitere Informationen über dieses Produkt. Die Blickzeitung ist die legendäre Boulevard- und Sport-Zeitung der Schweiz. Seit über 50 Jahren. Mit einem Blick Abo ...
http://www.online-kiosk.ch/blickzeitung-blick-abo-bestellen


 HTTPS:/
Blick am Abend ist eine Schweizer Pendlerzeitung. blickamabend.ch. redaktion@blickamabend.ch
https://zeitung.ch/blick-am-abend


 ZEITUNG
Blick ist eine Schweizer Tageszeitung. Blick.ch. redaktion@blick.ch
https://www.zeitung.ch/blick


 BLICK
Lesen Sie täglich aktuelle Nachrichten aus der Schweiz und der ganzen Welt aus Sport People Wirtschaft und Lifestyle. Der Blick ist die grösste Schweizer News-Site.
https://www.blick.ch/


Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie kann deine Chance sein.