Blick Zeitung

Kategorie: Dienstleistungen: Blick Zeitung:


Hier finden Sie Informationsseiten zur Blick Zeitung mit News, Sport Resultaten und Wetter. Wenn Sie den Blick abonnieren möchten, finden Sie hier auch alle Angebote für ein günstiges Blick Probeabo oder als Blick-Jahresabo inkl. e-Blick.

Shoppingsuche

Der bisherige Finanz-Staatssekretär Jens Spahn soll der neue Gesundheitsminister von Deutschland werden.

Der Abwärtstrend für die SPD in der Wählergunst hält an. In einer Emnid-Umfrage für die deutsche Zeitung «Bild am Sonntag» verlieren die Sozialdemokraten gegenüber der Vorwoche um zwei Punkte. Dies markiert einen neuen Tiefstwert von 17 Prozent.

Griechische Banken müssen nach Einschätzung der EZB ihren hohen Anteil an notleidenden Krediten reduzieren. Dies sei eine Top-Priorität, sagte die Chefin der EZB-Bankenaufsicht, Daniele Nouy, in einem Interview der Zeitung «Vima» vom Samstag.

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron wollen mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin über die Umsetzung der Uno-Resolution für eine Waffenruhe in Syrien beraten. Dies gab die französische Regierung am Sonntag bekannt.

Ein 27-Jährige Waadtländer plante einen Anschlag auf die bei Touristen beliebte französische Stadt Nizza ? mit einem Auto, das in eine Menschenmenge fährt, oder Granaten.

Die älteste Tochter von US-Präsident Donald Trump ist heute Freitag für einen viertägigen Besuch in Seoul eingetroffen. Die «First Daughter» besucht die Schlussfeier der Olympischen Spiele.

Polizeimeldungen lassen aufhorchen: Immer mehr ältere Menschen begehen kriminelle Straftaten. In Meggen LU überfiel sogar ein 80-Jähriger eine Bank.

Das Kolosseum in Rom ist am Samstagabend als Symbol gegen die Verfolgung von Christen in aller Welt benutzt worden. Dazu wurde das Wahrzeichen Roms rund fünf Stunden lang in blutrotes Licht getaucht.

Ein 15-jähriger Asylsuchender aus dem Irak hat in Rebstein SG ein Blumengeschäft ausgeraubt. Nach einer Verfolgungsjagd durchs Dorf wurde er von Passanten umzingelt und von der Polizei verhaftet.

Gegen aussen lässt sich die Postchefin nichts anmerken. Doch im Hintergrund wurde extra für sie ein Sicherheitsdispositiv hochgefahren.

Nach der Verabschiedung der Uno-Resolution für eine unverzügliche, 30-tägige Waffenruhe in Syrien ist die Gewalt in der heftig umkämpften Region Ost-Ghuta deutlich zurückgegangen. Es kam aber noch immer zu Luftangriffen und Kämpfen.

In Athen haben Autonome am frühen Sonntagmorgen den Eingang der Büros des Schweizer Pharma-Unternehmens Novartis verwüstet.

Es ist schon bitterkalt ? aber es wird noch kälter. Besonders hart trifft das Menschen ohne Zuhause.

Chronik einer Eskalation: Der Streit zwischen den Schweizer Detailhändlern und dem Multi aus Vevey droht sich auszuweiten.

«Andermatt kann nicht mehr scheitern», sagt Samih Sawiris. Der Investor ist ­deshalb entspannter denn je und sinniert im Interview über erfolgsverwöhnte Schweizer und hoffnungslose Ägypter.

US-Staranleger Warren Buffett brennt auf grosse Firmenzukäufe. «Eine oder mehrere gewaltige Akquisitionen» seien nötig, um die Gewinne seiner Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway substanziell zu verbessern.

Die SBB-Tochter Elvetino kündigt an, dem laut Gewerkschaft SEV «unmenschlichen» Strafpunktesystem für Mitarbeiter ein Ende zu bereiten.

Am Samstag ist eine Schweizerin (?70) nach einem Skiunfall in Österreich ihren schweren Verletzungen erlegen.


Die Eidg. Finanzkontrolle (EFK) bezweifelt, dass die Rückstellungen von zwei Milliarden Franken in der Staatsrechnung 2017 legal waren. Finanzminister Ueli Maurer hatte mit dem Vorgehen den Überschuss um diesen Betrag reduziert.

Auch die Befürworter von No-Billag rechnen am nächsten Sonntag mit einem Nein. Jetzt rüsten sie sich für den nächsten Kampf.

Nordkorea ist nach südkoreanischen Regierungsangaben zu Gesprächen mit den USA bereit. Das habe der nordkoreanische General Kim Yong Chol bei einem Treffen mit Südkoreas Präsidenten Moon Jae In am Sonntag erklärt.

In den Verhandlungen für einen neuen Gesamtarbeitsvertrag stellen die SBB harte Forderungen. Die Bahngewerkschaften sprechen von Sparübungen auf Kosten der Mitarbeiter. Die SBB argumentieren derweil mit der steigenden Konkurrenz.

Die Genfer Polizei setzt auf eine gefiederte Drohnenabwehr und hat dafür zwei Adlereier gekauft. Doch auch die Beamten nutzen künftig Drohnen zur Verbrecherjagd.

Weil er bei der Landung in Genf sein Flugzeug nicht unter Kontrolle hatte, muss sich nun ein Pilot der Tunis Air vor Gericht verantworten.

Immer mehr Drohungen gegen öffentliche Personen. Nebst Personenschutz werden auch die Wohnungen gefährdeter Magistraten umgerüstet.

Mehrere tausend russische Regierungskritiker haben am Sonntag an den vor drei Jahren ermordeten Oppositionsführer Boris Nemzow erinnert. Der grösste Gedenkmarsch fand in Moskau statt.

Möbel Pfister scheut nicht den Markteintritt der österreichischen Billigkette XXXLutz und dies in einem umkämpften Markt, der von hohem Preisdruck geprägt ist. Dies sagt Rudolf Obrecht, Verwaltungsratspräsident der Pfister Arco Holding AG, gegenüber «Matin Dimanche».

Eine nordkoreanische Delegation unter dem umstrittenen General Kim Yong Chol überquerte am Sonntagmorgen die schwer gesicherte Grenze zwischen beiden Koreas. Die Ankunft löst Hoffnung auf einen Kontakt mit der US-Seite aus.

Auf der Autobahn A2 ist am Sonntagmorgen der Anhänger eines Personenwagens hinter dem Belchentunnel in Richtung Luzern umgekippt. Zahlreiche Kartons und Gepäck verteilten sich auf der Fahrbahn. Bis um 11 Uhr musste eine Spur gesperrt bleiben.

Im Kanton Solothurn hat heute ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und den Inhalt seines Anhängers auf der Strasse verteilt. Verletzt wurde niemand.


Am Ende fiel die Entscheidung einstimmig: Im Bürgerkriegsland Syrien soll für mindestens 30 Tage eine Waffenruhe gelten. Das Entschied der UNO-Sicherheitsrat am Samstag.

Eine Sondersitzung des Uno-Sicherheitsrats zu Syrien bleibt ohne Ergebnis ? trotz der katastrophalen Lage in Ost-Ghouta. Der russische Botschafter hatte sich gegen eine Resolution gesperrt.

Der 30-Jäh­rige wehrt sich mit allen Mitteln gegen seine Auslieferung ? in Italien drohe ihm der Tod, sagt das 'Ndrangheta-Mitglied.

Im französischen Skiort Avoriaz kam es am Wochenende zu einem dramatischen Unfall. Zwei Brüder, die sich von der Skipiste entfernt hatten, stürzten über die Felsen. Der ältere starb.

Auf der Skipiste in Wengen BE ist am Samstag ein 58-Jähriger in einen Befestigungsposten gefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Er verstarb kurze Zeit später im Spital.


Das Bundesamt für Verkehr sorgt derzeit beinahe täglich für Schlagzeilen. Ob Fernbus-Bewilligung oder Postauto-Skandal: Amtsdirektor Peter Füglistaler ist stets an vorderster Front dabei. Wie tickt der Mann, der Post und SBB vor sich hertreibt?

SP-Nationalrat Alexander Tschäppät leidet an Krebs. Trotzdem will er an der am Montag beginnenden Frühlingssession teilnehmen. Seine Parlamentskollegen zollen ihm grossen Respekt.

Deutschlands Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Sonntag ihre Kabinettsliste für die geplante grosse Koalition mit der SPD präsentiert. Sie will die Riege der CDU-Minister in ihrem Kabinett deutlich verjüngen - und kommt damit ihren Kritikern weit entgegen.

In Österreich bleibt die konservative ÖVP auf Erfolgskurs. Bei der Landtagswahl am Sonntag in Tirol legte die Partei laut vorläufigem Endergebnis deutlich um 4,9 Punkte auf 44,3 Prozent zu.

Das IBZ Landschlacht in Münsterlingen soll geschlossen werden. Für Blinde würde eine einzigartige Einrichtung für immer verschwinden.

Gleich drei Personen sind am Wochenende bei Lawinenabgängen in den Kantonen Waadt, Bern und Wallis gestorben. Vier weitere Personen wurden verletzt.

Die Berner Jung-SVP eckt an ? auch innerhalb der Partei. Erst kürzlich mussten die Jungspunde bei der Parteileitung antraben. Jetzt sorgen sie mit dem «Zigeuner»-Plakat erneut für rote Köpfe.

Eine Kältewelle aus Sibirien erreicht uns ? ab Montag bibbern wir noch mehr. BLICK verrät, wie Sie sich, Ihre Haustiere, Ihre Pflanzen und Ihr Handy am besten schützen.

Ein Beziehungsdelikt am helllichten Tag: Vor einem Café richtet ein Italiener mit einer Pistole eine Landsfrau regelrecht hin. Darauf nimmt sich der Schütze selbst das Leben. Die Hintergründe des Beziehungsdelikts bleiben vorerst unklar.

Das Gewaltverbrechen gestern vor einer UBS-Filiale in Zürich ist eine Familientragödie. Italiener Danilo N. (38) brachte erst seine Frau Irene um, dann tötete er sich selbst. Das Ehepaar war Eltern von zwei Mädchen.

Bei der Zürcher Europaallee, in der Nähe des Hauptbahnhofs, läuft derzeit ein Grosseinsatz der Polizei. Die Stadtpolizei bestätigte auf Anfrage den Einsatz. Genauere Details konnte sie nicht nennen.

Der türkische Präsident Erdogan holt bei einem Partei-Anlass ein Mädchen in Soldatenuniform auf die Bühne ? und macht fragwürdige Aussagen.

2016 versenkte der Ständerat einen Vorstoss für höhere Strahlungs-Grenzwerte bei Handy-Antennenanlagen. Doch jetzt unternehmen die 5G-Freunde einen neuen Anlauf ? mit Unterstützung des Bundesrats.

Ein heftiges Erdbeben hat den Pazifikstaat Papua-Neuguinea erschüttert. Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke mit 7,5 an. Demnach ereignete sich das Beben am frühen Montagmorgen (Ortszeit) im Zentrum der Hauptinsel Neuguinea in einer Tiefe von 35 Kilometern.

Besonders oft sind junge Frauen von Hass in sozialen Medien betroffen. Zum Beispiel Juso-Präsidentin Tamara Funiciello. Psychiater Mario Gmür rät Betroffenen sich zu wehren und die Täter zu entlarven.

Sie wollen aus ihren Ställen Ferienhütten bauen dürfen ? dafür spannen die Bündner und Walliser zusammen. Der Landschaftsschutz tobt ? und Maiensäss-Schreck Silva Semadeni (66, SP) kämpft gegen die Standesinitiative ihres eigenen Kantons. Trotzdem hat die Aufweichung des Baurechts diese Woche im Nationalrat gute Chancen.

Jetzt schlägt die Kältepeitsche aus Russland zu. Noch nie war es in diesem Winter so kalt wie in diesen Tagen. Das Hochdruckgebiet Hartmut bringt kalte, trockene Luft von Sibirien in die Schweiz. BLICK erklärt, wie Sie sich und Ihr Umfeld schützen.

Besitzen Sie Aktien? Dann passen Sie auf, in der Steuererklärung nicht zu hohe Dividenden zu deklarieren. Nicht wenige AGs nehmen Ausschüttungen vor, die weder der Einkommens- noch der Verrechnungssteuer unterliegen.

Danilo N. erschoss am Freitag vor der UBS in Zürich seine Frau Irene F. ? und dann sich selbst. Wie konnte es so weit kommen? Freunde und Familie sind geschockt und erzählen von seinen letzten Stunden.

Die ultraschnelle 5G-Technologie beschäftigt Bundesbern weiter. Namhafte Wirtschaftsvertreter machen sich für eine Lockerung der Strahlengrenzwerte stark. Bald kommt es zum Showdown im Ständerat.

In der mittelenglischen Stadt Leicester gab es am Sonntagabend Berichten zufolge eine riesige Explosion. Die Polizei sprach von einem «schweren Vorfall». Die Bevölkerung soll das betreffende Gebiet nahe der Innenstadt meiden.

Die Versicherung Zurich Insurance hat das Lateinamerika-Geschäft des australischen Versicherers QBE übernommen. Der Kaufpreise beträgt 409 Millionen Dollar.



Benutzerdefinierte Suche


Externe Suche


 BERNERZEITUNG
Nachrichten Analysen Bilder und Video zu Politik Wirtschaft Sport Kultur Wissen Technik Auto und mehr.
https://www.bernerzeitung.ch/


 SCHAUFENSTER
Alle wichtigen Tageszeitungen Wochenzeitungen Magazine und Zeitschriften: Titel Verlage und wer sie kontrolliert. Journalismus: Ausbildung und Verbände.
http://www.schaufenster.ch/presse/


 LINKER
Linker.ch - Zeitungen Zeitschriften und regionale Anzeiger der Schweizer Presse. Die grosse Übersicht der Schweizer Zeitungen und Anzeiger mit eigenen ...
http://www.linker.ch/eigenlink/presse_schweiz.htm


 GOOGLE
Ausführliche und aktuelle Beiträge - von Google News aus verschiedenen Nachrichtenquellen aus aller Welt zusammengetragen
https://news.google.com/news/?ned=de_ch


 BLICK
Hier finden Sie aktuelle Promi-News über internationale Stars und Prominente. Blick.ch People berichtet für Sie in Wort und Bild über Berühmtheiten aus der Welt ...
https://www.blick.ch/people-tv/


 BLICK
Lesen Sie täglich aktuelle Nachrichten aus der Schweiz und der ganzen Welt aus Sport People Wirtschaft und Lifestyle. Der Blick ist die grösste Schweizer News-Site.
https://www.blick.ch/


Ehrlich währt am längsten. Aber wer hat schon so viel Zeit.